Der Wertsicherungs-Rechner für Mietanpassungen

 
 
Mit dem Wertsicherungsrechner kannst du ganz schnell ermitteln, um wie viele Euro die Miete angepasst und nachverrechnet werden darf. Dieser Wertsicherungsrechner bezieht sich rein auf die Situation in Österreich.
 
 

Ermittle die Miete und den Nachverrechnungsbetrag

 

     
Immobilientyp
Indexreihe
Vertragsbeginn / Ausgangsdatum der Mietanpassung
Anpassungsmonat
Miete  
Prozentschwelle für jede Anpassung

Datum der letzten Nachverrechnung (wenn du z.B. Jänner angibst, dann wurde Jänner auch noch nachverrechnet)


 

 


Suchst du nach einer Software, die dich automatisch an Mieterhöhungen erinnert und dir vorgefertigte Briefe zur Mietanpassung generiert?

Details:

Ausgangsdatum der MietanpassungVPI ZahlÄnderungsrate des VPIMiete

 

 

Der VPI liegt derzeit bei ...

Du kannst die nächste Mietanpassung vornehmen, wenn der VPI erreicht.


Anmerkungen zu den Berechnungen:

Dieser Wertsicherungsrechner wurde zwar mit großer Sorgfalt erstellt, aber Fehler können dennoch auftreten. Sollten dir welche auffallen, so melde dich bitte bei mir. Wenn du korrekte Berechnungen haben willst, die der aktuellen Gesetzeslage entsprechen, so suche bitte einen Steuerberater auf. Alle Angaben ohne Gewähr. Sämtliche Werte wurden kaufmännisch gerundet.


 

Bleib Hungrig!

Dein Pfennigfuchser

Vorheriger Beitrag
Der Rentenvermögensrechner
Nächster Beitrag
Der ETF Rendite Rechner

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Blogheim.at Logo