Der ultimative Stundenlohn-Rechner

Hast du dich schon jemals gefragt, wie viel hoch wahrer Studenlohn ist?

Mit diesem einfachen Online-Tool findest du es ganz einfach & schnell heraus.
 

Monatliches Nettogehalt: = Jahresnettogehalt : 12 Monate. Ermittle dein Jahresnettogehalt für
Österreich
Deutschland
Reine Arbeitszeit pro Tag:
Mittagspause pro Tag (in Stunden):
Pendelzeit pro Tag (in Stunden): = Fahrtzeit hin und zurück von der Arbeit.
Arbeitstage im Monat: = (365 Tage – 52 Sonntage – 52 Samstage – Feiertage (Österreich: ca. 13, in Deutschland: ca. 9) – Urlaubsanspruch (ca. 25 Tage) – Krankenstand (ca. 10 Tage)) / 12 Monate
Monatliche Zusatzkosten für Job: = Kosten, die nur aufgrund deines Jobs anfallen und die du sonst nicht hättest:
z.B. Öffi-Ticket, Benzin, Parkplatz, Kleidung, Essen in der Kantine, etc.



Dein wahrer Stundenlohn liegt bei EUR pro Stunde.

Du kannst diesen Stundenlohn nun super dafür verwenden, um dir beim Kauf von unnötigen Konsumprodukten bewusst zu werden, wie viele Stunden du für dieses Produkt arbeiten müsstest!

 
Anmerkungen zu den Berechnungen:

Zuerst werden von deinem monatlichen Nettoeinkommen die monatlichen Zusatzkosten für deinen Job abgezogen.
Danach wird der Restbetrag durch die monatliche Bruttozeit dividiert.
Die monatliche Bruttozeit errechnet sich durch folgende Formel: monatliche Bruttozeit = (Reine Arbeitszeit + Mittagspause + Pendelzeit) * Arbeitstage im Monat
Dadurch erhältst du deinen wahren Stundenlohn.

Vorheriger Beitrag
Welcher Investmenttyp bist du?
Nächster Beitrag
Der Rentenvermögensrechner

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

+ 35 = 42

Menü
Blogheim.at Logo